» » Fabelhaftes Fimo!

Fabelhaftes Fimo!

eingetragen in: Allgemein | 0

Fimo Bild

Euch fehlt noch ein Last-Minute Weihnachtsgeschenk, ihr wollt das Geld aber für etwas Sinnvolles ausgeben, das trotzdem Freude macht? Mit Fimo verschenkt ihr mehr als nur Knetmasse – Kreativität, Konzentration und Fantasie gibt’s gleich mit dazu!

WAS IST FIMO?

Fimo ist Modelliermasse oder einfach Knete, hergestellt von der Firma Staedtler, die in einer Vielzahl von Farben und unterschiedlichen Versionen erhätlich ist und die im Ofen aushärtet. Aus Fimo können Kinder fast alles formen, was ihre Vorstellungskraft zulässt. Durch die weiche Konsistenz ist die Masse nämlich ganz leicht zu be- und verarbeiten und bietet grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten. Unter diesem Link auf http://www.staedtler.de/ findet ihr eine Produktübersicht und Farbpaletten :-). Das Tolle an Fimo ist auch, dass es für Kinder aller Altersstufen geeignet ist. Kleinere können damit beginnen an einfacheren Formen zu arbeiten und zum Beispiel verschiedene Farben miteinander zu wunderschönen bunten Kombinationen zu verbinden, während etwas ältere Kinder, z.B. im Grundschulalter, anspruchsvollere Figuren modellieren können und durch Üben immer besser werden können. Wem für den Anfang die Ideen fehlen, findet im Netz unzählige kreative Möglichkeiten und Inspirationen zum Thema, z.B. bei Pinterest oder auch bei kleineren Blogs wie http://kreativ.fimotic.com. Bitte beachtet beim Kauf, dass Fimo gebacken werden muss. Bei jüngeren Kindern sollte deshalb immer ein Erwachsener dabei sein, das Kind sollte keinesfalls alleine am Ofen herumspielen!

 

WAS KNETEN FÜR DEIN KIND TUN KANN.

Basteln, Kneten, Formen – was sich für Erwachsene lediglich nach Zeitvertreib anhört, ist für Kinder in ihrer Entwicklung unverzichtbar. Sie lernen dabei nicht nur, sich auf eine Sache zu konzentrieren und sich dafür zu begeistern, sondern sie entdecken die Welt, indem sie Dinge um sich herum beobachten, nachahmen und eben versuchen sie nachzubilden. Das Haptische, Greifbare spielt in dieser Entwicklung eine wichtige Rolle und beim Basteln mit Knetmasse werden in besonderem Maße die Feinmotorik und Hand-Augen-Koordination trainiert und ein Gefühl für Dreidimensionales entwickelt. Vor allem kleinere Kinder schulen durch das Spielen mit allerlei Gegenständen und das Basteln mit verschiedenen Materialien nicht nur ihre motorischen Fähigkeiten, sondern begreifen und verstehen so ihre Welt. Ältere Kinder entwickeln dabei eher ihre Wahrnehmung, Vorstellungskraft und Kreativität.

Eine gut ausgebildete Feinmotorik ist für die Entwicklung von Kindern unverzichtbar, denn sie wirkt sich direkt auf essentielle Dinge wie Schreibenlernen und sogar die Sprachfähigkeit aus. Und natürlich spielen gerade beim Kneten auch das räumliche Vorstellungsvermögen und Geduld und Konzentrationsfähigkeit eine wichtige Rolle. Je mehr Zeit die Kinder damit verbringen, neue Formen und Figuren aus Fimo herzustellen, desto mehr Gefühl bekommen sie für die Möglichkeiten, die das Material bietet und verbessern außerdem ihre Geschicklichkeit im Umgang damit – so können tolle Erfolgserlebnisse erzielt werden, die nur noch mehr zum Weitermachen, Üben und Lernen motivieren. 

 

KREATIVITÄT UND BILDUNG

Warum ist Kreativität und ihre Förderung für die Entwicklung von Kindern eigentlich so wichtig? Reformpädagogen, die sich mit der frühen Kindheit befasst haben, wie z.B. Fröbel, Freinet, Montessori, Steiner und Loris Malaguzzi, beschrieben die sinnliche Wahrnehmung als wichtige Voraussetzung rationaler Erkenntnis in der Entwicklung des Kindes. Das hört sich zuerst sehr kompliziert an, bedeutet aber letztendlich ganz einfach, dass Spielen, kreativ arbeiten und dadurch die Welt zu entdecken von essentieller Bedeutung für die spätere kognitive Entwicklung von Kindern sind. Der Hirnforscher Professor Manfred Spitzer konnte sogar nachweisen, dass Erfolgserlebnisse von Kindern in kreativen Handlungen und durch eigenaktiv entdeckendes Erschließen der Umwelt Glücksgefühle auslösen, die zu weiterem Lernen motivieren und das Hirn zu vermehrten Aktivitäten veranlassen. Beim Arbeiten mit Fimo tun Kinder genau das: sie beobachten ihre Umwelt, versuchen sie nachzubilden und setzen ihre Neugier, Kreativität und Geschicklichkeit ein, um ihr Ziel zu erreichen. Erfolgserlebnisse und die oben erwähnten Glücksgefühle sind da schon fast vorprogrammiert ;-).

Kreativität ist die von Neugier geprägte Aktivität, die zu eigenen, neuen, schöpferischen Ergebnissen und Problemlösungen führt. Kreativität ist somit nicht nur im Kindesalter von besonderer Bedeutung, sondern auch im späteren Leben für die Lösung und das Meistern von Alltagsproblemen unverzichtbar. Beim künstlerisch-ästhetischen Gestalten, wie z.B. beim Kneten und Arbeiten mit Fimo, werden zudem nicht-sprachlichen Ausdrucksformen gefördert, die als Basis der kognitiven Entwicklung und als Grundlage für Lernmotivation gelten. 

Wie ihr seht, hat Basteln, Kneten, Formen und jegliche andere kreative Arbeit große Bedeutung für die kreative und kognitive Entwicklung von Kindern. Geduld, Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit und viele andere wichtige Fähigkeiten werden damit gefördert. Fimo, mit der großen Bandbreite an angebotenen Versionen und Farben, bietet eine fabelhafte Plattform, der Fantasie freien Lauf zu lassen und sich seine eigene kleine Welt aus Knetmasse zu bauen. 

Ich bin mir sicher, dass ihr in Fimo ein tolles Weihnachtsgeschenk für Kinder verschiedenen Alters findet und damit nicht nur eine witzige Bastelidee sondern gleich auch noch Spaß und Kreativität unterm Weihnachtsbaum versteckt!

 

Versprochen 😉 yourPinnie 

Bitte hinterlasse eine Antwort