» » Neues aus dem Netz: Clixmix.de

Neues aus dem Netz: Clixmix.de

eingetragen in: Allgemein, Neues aus dem Netz | 0
Screenshot 2016-04-05 13.14.11

Kennt ihr eigentlich schon Clixmix.de? Auf der interaktiven Website gibt’s nicht nur Wissen über verschiedenste Themen, das ihr euch mithilfe interessanter und anregender Videos, Spiele und Aktionen aneignen könnt, sondern zusätzlich spielerisch leicht erlernbare Medienkompetenz!

Was ist Clixmix?

Clixmix ist ein nicht kommerzielles und kostenfrei nutzbares Onlineportal für Kinder im Grundschulalter, dass gemeinsam von der Deutschen Post und der Stiftung Lesen initiiert wurde. Sobald ihr auf die Seite klickt, erwartet euch eine Vielfalt an Themen, aus denen ihr wählen und mit denen ihr euch beschäftigen könnt. Das breite Themenspektrum reicht von politischen Themen über berühmte Bauwerke, den Wilde Westen, Wetterphänomene oder auch wichtigen Dingen des Alltags, wie z.B. Geld.
Bei eurer Entdeckungsreise werdet ihr von den Clixmix-Tieren begleitet, von denen jedes einen spezifischen Lerntyp repräsentiert und unterschiedliche Charaktereigenschaften mitbringt. Ihr seht sie übrigens oben auf dem Bild dieses Beitrags 😉 So sollen eure Kinder beim Surfen auf Clixmix die Möglichkeit bekommen, Themen aus unterschiedlichen Sichtweisen zu erforschen. Professor Panzer, die Schildkröte, erörtert Themen ganz sachlich und sehr detailliert, während hingegen Peli, der Pelikan eher versucht, einen Überblick über das große Ganze zu erlangen, und Zusammenhänge und Abläufe zu erforschen. Piepsi, die Maus, steht für Kreativität und Fantasie, Monki, der Affe, kann seine Neugier und Abenteuerlust kaum zügeln und Jumpy, das Känguru ist ein Weltenbummler, der viel über Sprachen, fremde Kulturen und Geschichte weiß. Diese außergewöhnliche Herangehensweise aus verschiedenen Perspektiven erlaubt, dass sich Kinder mit ganz unterschiedlichen Charakteren auf ihre eigene Art und Weise mit Themen, die sie interessieren, auseinandersetzen können, oder eben lernen, sich in andere Denkweisen und gedankliche Kategorien zu versetzen. Ein tolles Konzept!

Auf Clixmix wird jeden Monat ein neues Thema vorgestellt und mit Hilfe verschiedener Medientypen aufbereitet. Die Kinder können dann über die Filme, das Arbeitsblatt, eine interaktive Grafik, Quizzes, Spiele und Audiobeiträge in das Thema eintauchen. Dabei werden zum einen Themen aufgegriffen, für die sich Kinder laut bestimmten Studien und Umfragen besonders interessieren, zum anderen soll aber auch die Neugier auf neue Themen geweckt werden. Insbesondere durch die Vernetzung der Themen untereinander kann man sich ganz leicht von einem Themengebiet zum nächsten durchhangeln, und so auch ungewöhnliche Dinge entdecken, für die man sich von alleine möglicherweise nicht interessieren würde. 

Ziel von Clixmix ist es nicht nur, Wissen und Interesse zu generieren, sondern vielmehr auch Medienkompetenz und soziale bzw. kommunikative Fähigkeiten zu fordern und zu fördern. Gleichzeitig gibt es einen ganz deutlich herausgearbeiteten integrativen Schwerpunkt: In allen Themen werden Kinder verschiedener Nationen und Religionen gezeigt. Die kulturellen, geschichtlichen und sozialen Hintergründe kommen dabei zum Tragen, sodass die Kinder Akzeptanz und Toleranz lernen, und gleichzeitig viel Wissen über andere Traditionen und Gepflogenheiten sammeln können. Von jüdischen Festen über rumänische Volkstänze kommt in Zusammenarbeit mit verschiedenen Jugendzentren und -organisationen immer neue Projekte und Themen zustande.

Übrigens gibt es auf Clixmix auch einen Erwachsenenbereich, in dem ihr viele Infos, Tipps und Tricks zur Nutzung und dem Umgang Medien erhaltet. Ihr könnt dort ganz genau nachlesen, wie Clixmix funktioniert, welche Vorteile es bringt und zum Beispiel auch, welche weiterführenden Links und Websites ihr euch zum Thema anschauen könnt. Zusätzlich gibt es Tipps zur Einbindung von Clixmix in den Schulunterricht und zahlreiche andere Materialien, mit deren Hilfe ihr Clixmix nicht nur online nutzen könnt, sondern auch offline davon profitiert. 

 

Der Hintergrund

Wie wir alle wissen, birgt der Umgang mit PC, Internet und Co nicht nur Chancen, sondern eben auch erhebliche Risiken. Während ihr als Eltern noch mit den klassischen Kommunikationsmitteln aufgewachsen seid, nimmt alles, was online passiert einen riesigen, wichtigen Teil im Leben und Alltag eurer Kinder ein und ersetzt vieles, was noch vor wenigen Jahren selbstverständlich und notwendig war. Dementsprechend essentiell ist es, dass Kinder und Jugendliche den richtigen, verantwortungsbewussten Umgang mit digitalen Medien lernen, und von klein auf die entsprechende Hilfestellung dazu erhalten. Schließlich belegen Studien wie z.B. die Untersuchungen der Organisation für wirtschaftliche Entwicklung oder die Umfrage der Initiative D21 und Fujitsu Siemens Computers „Bildung via Internet: Wie vernetzt sind Deutschlands Kinder?“, dass sich der Zugang zu PC und Internet z.B. positiv auf Schulleistungen auswirkt. Sowieso sind Onlinemedien aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Clixmix bietet somit nicht nur die Möglichkeit, sich Wissen zu verschiedensten Themen anzueignen, sondern fordert und fördert Softskills im Umgang mit dem Internet, die für eine verantwortungsbewusste Benutzung des World Wide Web dringend benötigt werden. Nicht umsonst wurde das Projekt mit zahlreichen Preisen, wie z.B. dem Erfurter Netcode, ausgezeichnet. Insgesamt ist Clixmix wirklich eine ansprechend und sinnvoll umgesetzte Initiative, die beim Entdecken und Durchklicken richtig Spaß macht. Nicht nur als Lernplattform für Kinder, sondern auch als Ratgeber mit Tipps und Tricks zum Umgang mit dem Netz für euch als Eltern, bietet die Seite ein wirklich überzeugendes Gesamtpaket. Ich bin sicher, ihr werdet gemeinsam viel Spaß beim Surfen haben!

 

Versprochen 😉 yourPinnie

 

 

Bitte hinterlasse eine Antwort